+++ Rezension +++ (Im Schatten der Arena, vollständig) (Rund um Fußball)

wortpiratin, Mittwoch, 19.09.2018, 16:37 (vor 29 Tagen) @ Michael

Fazit:
Als Mainzer kommt man mit der Sprache wunderbar zurecht, Zugezogene oder Norddeutsche dürften vielleicht mit dem einen oder anderen Begriff ihre Schwierigkeiten haben. Aber die sind vielleicht auch nicht die Zielgruppe.
Apropos: Zielgruppe sollten vielmehr all jene sein, die Mainzer sind, egal ob aktueller Wohnort, Geburtsort oder auch einfach nur gefühlt. Und dem Verlag ist zu wünschen, dass man das Potenzial der Autorin erkennt – und ihr weitere Romane ermöglicht! Ich würde sie kaufen.


:love:

--
www.wortpiratin.de


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum