Btw: Verschossen (Rund um Fußball)

Pai, Mittwoch, 19.09.2018, 19:40 (vor 31 Tagen) @ Michael

Ich habe auch bereits Maras Krimi gelesen und am Ende Werbung für weitere "Mainzer Krimis" gesehen "Kommissar Schack Bekker ermittelt in Mainz". Da gibt es mittlerweile bereits ein halbes Dunzend Krimis mit Schack in Mainz (wusste gar nicht, dass in Mainz so viele Morde geschehen:-)).
Das erste Buch habe ich fast fertig. Finde den Kommissar total sympatisch (und auch die Handlung in meinem goldischen Meenz).

Als nächstes werde ich "Verschossen" kaufen. Da geht es um Fußball und Wettmafia:
"Ein feuchtfröhlicher Abend in der Mainzer Altstadt: Schack Bekker feiert ausgelassen mit seinem Kneipenfreund Norbert Neumann und den Jungs von der Bundesliga-Tipprunde. Der Kommissar ahnt nicht, dass er Neumann zum letzten Mal sieht. Ein paar Tage später erfährt er von seiner Kollegin Erna, dass der Freund spurlos verschwunden ist. Von dunklen Machenschaften und fatalen Wettmanipulationen, die mit Neumanns Abtauchen in Zusammenhang stehen, weiß bis dato noch niemand etwas.
Verschossen ist nicht nur ein folgenschwerer Elfmeter, der zum Auslöser einer tödlichen Eskalation wird. Verschossen ist auch die längst überfällige Liebesgeschichte zwischen dem eigenwilligen Mainzer Altstadtkommissar und der charmanten Kollegin. Ein Muss für Fans von Schack Bekker, Meenzer Urtyp, der
in seinem neuen Fall gewohnt schnoddrig ermittelt und kein Blatt vor den Mund nimmt."

Dieser Plot wurde also bereits umgesetzt...
Ich schreibe das aber trotzdem hier, weil ich von Schack begeistert bin und euch diese Mainz-Krimis nur empfehen kann!!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum