Hausdurchsuchungen (Alles außer Fußball)

Schöppsche, Mittwoch, 10.10.2018, 12:27 (vor 65 Tagen) @ willi05

Was langt dir denn? Mir geht diese dumme Polemik in Mainz langsam aufn Sack. Setzt euch doch mal mit den Dingen, den Jungs und Mädels und mit dem Verein auseinander. So ein sau dummes "mir langt's langsam, der Scheiße, die Scheiße, alles Verbrecher, werden schon nen Grund haben, Schwarz ist dran schuld" Gerede nervt.
Es ist sooo einfach Stimmung gegen Leute zu machen, statt mal zwischen den Zeilen zu schauen und den eigentlichen Skandal zu hinterfragen. Schön von daheim oder dem Tresen irgendwas raus kloppen.
Ja sicher kann man hinterfragen, ob das Werfen von Plastik Flaschen sein muss, aber rechtfertigt das solch ein Eingreifen in die Privatsphäre vom Staat? Was ist los mit euch? Im Polizeibericht stand damals nichts, dass Flaschen/Dosen/Müll auf der Rampe zur Uni aus den Autos auf Radfahrer geflogen sind, u.a. auf Kinder (ich war einer Radler). Oder die Fettsäcke ihren nackten, behaarten Arsch an die Scheibe des Busses drückten...bin dann über die Uni zum Stadion und dachte ehrlich gesagt niemals, das da so ein Hype entsteht. War ja ratzfatz alles erledigt, ohne das wirklich was passiert ist.
Man darf Kritik äußern, man darf gegen Pyros sein, man muss nicht verstehen warum Leute halt so sind wie sie sind, aber nur plöken des Plökens Willen zeigt einfach unser Grundproblem in Deutschland zur Zeit.
Ich finde diesen Eingriff in die Privatsphäre jedenfalls sehr beängstigend und ich habe mich auch schon beim Verein beschwert über die massive und völlig ungerechtfertigte Polizeipräsenz direkt unter den Leuten letzten Samstag.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum