Hausdurchsuchungen (Alles außer Fußball)

Weizen05, Mittwoch, 10.10.2018, 14:56 (vor 70 Tagen) @ Alsodoch
bearbeitet von Weizen05, Mittwoch, 10.10.2018, 15:03

Die hier vertretenen Aussagen "keine Sachschäden" scheint dem Artikel nach nicht zutreffend zu sein.


Warum?


Artikel gelesen ? Schäden an unbeteiligten Fahrzeugen ?

Da steht etwas von 150 unmittelbar Beteiligten. Dass den zehn Beschuldigten konkret dieser Tatvorwurf der Sachbeschädigung gemacht wird (das hätte, wie in dem Text auch angedeutet wird, der Durchsuchungsanordnung zu entnehmen gewesen sein müssen), steht da nicht. Es gibt also keinen zwignenden Widerspruch zwischen beiden Darstellungen.

--
Ich hab mit denen nichts zu tun. Ehrlich!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum