Alles zum Spiel gegen Werder Bremen (Rund um Fußball)

eberennterwiederlos @, Sonntag, 04.11.2018, 22:18 (vor 9 Tagen) @ sjott

Also, nach der Heimkehr aus dem Stadion: Ein sehr verdienter Sieg. Die 1. HZ ging ganz klar an uns, da hätten wir durchaus auch höher führen und uns belohnen können. Eine gute Grundordnung auf dem Platz und hellwach. Bremen hatte da so gut wie keine Schnitte.

Dann in der 2. HZ das 2:0 gemacht, und mit dem ersten klar rausgespielten Angriff der Bremer durch Pizarro, ist wohl sowas wie unser Nightmare, dann den Anschlusstreffer bekommen. Aber so richtige Gefahr vor der Bude kam dann nicht mehr auf, und Zentner hat alles souverän geklärt.

Nebenaspekte komma ungeordnet: Das Zusammenspiel von der Ultraunterstützung die Bereitschaft gezeigt haben,funktionierte mehr und mehr besser mit den angestimmten Liedern oder auch FSV-Rufen. Kunde in meinen Augen sackstark was Balleroberung und -behauptung anging. Und sogar Jogi war da...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum