Kicker: Hildmann wird neuer Lauterer Cheftrainer (Rund um Fußball)

Hechtsheimer, Donnerstag, 06.12.2018, 12:36 (vor 5 Tagen) @ MPO

Bei uns dünnt sich das auch gerade ein wenig aus, aber das ist mehr so eine Zeitfrage, da wachsen wieder welche nach.

Der Bo wird das irgendwann mal übernehmen, meine Prophezeiung. Da werden neue Trainertalente weiter hochpoppen, nicht unbedingt aus der U23, eher aus den Mannschaften drunter.

Der FCK hat seit Jahrzehnten im Grunde nur Statuserhalt betrieben bzw. versucht. Geld wurde nur in die 1. Mannschaft investiert, weil der Erfolg von da nach unten ausstrahlen muss. Und der komplette Unterbau wurde vernachlässigt. Das kann man sich als geldstarker Großstadtklub leisten, der dadurch einfach immer Jugendarbeit auch einkaufen kann, aber Kaiserslautern ist weder geldstark noch Großstadt.

Ich weine denen keine Träne nach. Beim letzten Bayernspiel waren mal wieder einige von denen da (weil sie BL sehen wollten), es wurde über uns nur abgekotzt. Die platzen ja immer noch vor Neid, anstatt sich ein Beispiel an uns zu nehmen, wie ein Verein mit wenig Geld aber einer richtigen Perspektive in der 1. Liga überlebt. Aber nein, sie sind doch der Traditionsclub und haben das nicht nötig...:kotz:


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum