FAZ: Daniel Meuren zum Spiel (Presselinks)

Seminator, Montag, 04.02.2019, 14:50 (vor 75 Tagen) @ elmex

"Schiedsrichter:
Sören Storks (Velen) Note 2
nur leichte Fehler bei der Zweikampfbewertung, lag in den wichtigen Entscheidungen richtig; regeltechnisch korrekt, beim Handspiel von Brosinski und Niakhaté (hier nach Videobeweis) jeweils auf Elfmeter zu entscheiden."

Wenn ich die eindeutig einseitige Linie bei den persönlichen Strafen einrechne, kann ich mir nur schwer vorstellen wie das eine 2 sein soll. Im Falle der 11er ist es sicher regelkonform. Geht man nach den schwammigen Regeln kann man aber so gut wie jede Hand- oder Armberührung strafbar machen. Beide male entscheidet er aber auf 11er. Die Regeln besagen aber auch, dass Baier nicht straffrei bleiben darf, wenn das Spiel angehalten wird und er in voller absicht den Gegenspieler anschiesst. Ich würde behaupten, dass dort deutlich weniger Spielraum existiert. Die Note 2 ist ein Witz und der kicker immer unglaubwürdiger.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum