FR Mainz kommt gegen Leverkusen unter die Räder (Presselinks)

sjott @, Samstag, 09.02.2019, 11:49 (vor 157 Tagen) @ sjott

fr.de von Frank Hellmann aktualisiert am 08.02.19 22:23
Bei der 1:5-Niederlage gegen Bayer 04 geht für den FSV Mainz alles viel zu schnell.
"An einer mutigen Aufmachung hat es im Stadionheft des FSV Mainz 05 nicht gefehlt: „Flutlichtfreitag: Vollgasfußball von der ersten bis zu letzten Minute.“ Dummerweise drückte im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen nur der Gast dermaßen aufs Pedal, dass den meisten der nur 21 905 Zuschauer die Münder offen standen: Tempomäßig vollkommen überforderten Nullfünfer kassierten mit dem 1:5 (1:4) eine Lehrstunde, die es in dieser Form in der Saison noch nicht gegeben hat. Zeitweise hatte es den Anschein, als seien in der Arena am Europakreisel die Akteure in unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen unterwegs."


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum