Kicker: Neue Mainzer Wege im Scouting (Presselinks)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Donnerstag, 11.10.2018, 18:44 (vor 9 Tagen)

Als Bernd Legien 2002 beim Hamburger SV anfing, steckte das Scouting noch in den Kinderschuhen. Alles was er vorfand, war eine Plastiktüte mit drei Videokassetten. Seit Anfang Oktober geht es für den neuen Direktor Scouting und Analyse des 1. FSV Mainz 05 nun darum, welche der rund zehn Scoutingdatenbanken und Datendienstleister künftig genutzt werden, um neue Spieler zu finden. Spieler, wie Sommer-Neuzugang Jean-Philippe Mateta, der heute für die französische U-21-Nationalmannschaft nachnominiert wurde.

Weiter lesen:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum