AZ: Schwarz findet die richtigen Worte für Mateta (Presselinks)

mitok, Dienstag, 06.11.2018, 13:39 (vor 10 Tagen) @ Seminator

Wie immer hoffe ich natürlich, dass er den Lewi macht und für Ü40 Mios irgendwann verkauft wird.

Ich werde in diesem Leben vermutlich nicht mehr verstehen, wie man angesichts einer Ablösesumme emotional werden kann.

Was Mateta angeht: Ich denke, er ist so ein Typ wie Thurk. Der Größenwahn gehört da zum Typ-sein dazu und macht ihn irgendwie nachvollziehbar.

Thurks Auftritt in einem dieser Dauerkarten-Werbevideos, als er fordert, die jungen Spieler sollten dem Verein gefälligst die Treue halten, war in diesem Sinne episch. Vielleicht gibt es in fünfzehn Jahren auch so ein Video mit Mateta: "Anstatt von Weltmeistertiteln zu träumen, sollten die jungen Spieler von heute (2033) lieber mal ab und zu das Tor treffen!"

:-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum